» DEWB Newsticker

15.05.2018

SMC Research:

Kleiner operativer Überschuss in 2017

Weiterlesen...

09.05.2018

DEWB schließt Geschäftsjahr 2017 mit positivem Ergebnis und bereitet Neuausrichtung vor

Weiterlesen...

02.05.2018

DEWB vollzieht Kapitalerhöhung für strategische Neuausrichtung

Weiterlesen...

21.03.2018

SMC Research:

Neuausrichtung mit einem Paukenschlag begonnen

Weiterlesen...

20.03.2018

DEWB platziert Kapitalerhöhung und stärkt Basis für strategische Neuausrichtung

Weiterlesen...

20.03.2018 - Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR: DEWB platziert Kapitalerhöhung

 

Jena, 20.03.2018 - Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) hat am heutigern Tag sämtliche neue Aktien aus der am 9. März 2018 beschlossenen Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital an institutionelle Anleger platziert. Bei der Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre wurden insgesamt 1.520.000 neue Aktien zum Preis von je EUR 1,50 ausgegeben. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2017 gewinnbezugsberechtigt. Der Bruttoemissionserlös beträgt 2,28 Millionen Euro.

 

Mit der Kapitalerhöhung stärkt die DEWB ihre Eigenkapital- und Liquiditätsbasis für die strategische Neuausrichtung, die mit ihrem Beteiligungsfokus künftig auf Geschäftsmodelle und Technologien zur Digitalisierung des Asset Management zielt. Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung entsprechender Akquisitionen verwendet werden.

 

Das Grundkapital wird folglich um EUR 1.520.000 gegen Bareinlage durch Ausgabe von 1.520.000 Stück neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie auf EUR 16.750.000,00 erhöht.